11 Dinge die Du über Tequila wissen musst!
Know How

11 Dinge die Du über Tequila wissen musst!

Das kleine „Tequila-Einmaleins“ in 11 Punkten. Zum Auswendig lernen & Weitererzählen. Okay, eigentlich sind´s 12 Punkte wenn man den letzten Punkt noch mit dazunimmt. Viel Spaß beim Lesen!

1.Woher kommt Tequila?

Bevor die spanischen Konquistadoren das Aztekenreich in Schutt und Asche legten, stellten die Indianer mit Eifer ein berauschendes Getränk namens Pulque aus den Herzen der blauen Agave her. Allein, für den spanischen Gaumen war dieses Gärgetränk viel zu sauer. Flugs wandten die Spanier ihre Kunst des Destillierens auf jenen Saft an und erzeugten daraus Mezcal, der schon mit dem heute gängigen Tequila recht gut vergleichbar war. Die noch eher primitive Destille befand sich im Jahre 1535 in einem einfachen Lehmgebäude in der Nähe der gerade gegründeten Kolonie „Santiago de Tequila“.

Tequila Mexiko Agave
Tequila wird aus Blauer Agave hergestellt

Die Bezeichnung Tequila leitet sich ab von der gleichnamigen beschaulichen Kleinstadt im Westen Mexikos. Die blaue Agave (Agave tequila), deren Herzstück für die Herstellung dieser edlen Spirituose verwendet wird, wächst aber nicht nur in der Umgebung von Tequila, sondern auch in den mexikanischen Bundesstaaten Guanajuatoin, Michoacán, Nayarit und Tamaulipas.

2. Agaven gehören zur Gattung der Spargelgewächse, sind also keine Kakteen oder sowas!

Um die Pflanze in die botanische Systematik richtig einordnen zu können, hier noch die Information, dass sie der Ordnung der Spargelartigen beziehungsweise der Familie der Spargelgewächse angehört. Darin gibt es die Unterfamilie der Agavengewächse mit der Gattung der Agaven. Die Agave tequilana ist eine Art aus dieser Untergattung der Agaven.

Tequila Wissen: Eine "Piña" - also das Herz einer Agavenpflanze. Diese scheint allerdings schon etwas länger in der Sonne zu stehen und dient wohl nur noch als Deko-Objekt ;-)
Eine „Piña“ – also das Herz einer Agavenpflanze.

Das Herz der Agave wird noch heute von den Einheimischen in ihrer indigenen Sprache Nahuatl als „Mezcal“ bezeichnet, was übersetzt in etwa „Haus des Mondes“ bedeutet. Im 16. Jahrhundert kamen die Spanier auf die Idee, den Agavensaft zu destillieren, und gelten daher zu Recht als die Erfinder des Tequilas. Es ist im Übrigen der erste Schnaps, der überhaupt auf dem amerikanischen Kontinent gebrannt wurde.

3.Aus welchen Zutaten besteht Tequila?

Echter „100% de Agave“-Tequila besteht zu 100% aus der Agave tequilana Weber. Der Botaniker Frédéric Albert Constantin Weber veröffentlichte im Jahre 1902 erstmalig eine Beschreibung der blauen Agave, daher der Beiname für diese Art. Aufgrund ihres hohen Zuckergehaltes ist diese Pflanze für diese Art der Verarbeitung sehr gut geeignet. Außer Wasser sind keine weiteren Zusätze für den echten Tequila erlaubt*, was im Ergebnis seinen sanften, harmonischen Geschmack bewirkt. Ein sogenannter „Mixto“hingegen darf bis zu 49% aus anderen stärkehaltigen Rohstoffen wie z.B. Mais oder ähnliches bestehen.

4. Nach wievielen Jahren wird die Agave geernet, und wie geht das?

Bis die Piña, das Herzstück der Agave geerntet werden kann, dauert es normalerweise bis zu neun Jahre. Das ist zugleich die letzte Lebensphase der Pflanze, die sie mit der Ausbildung eines großen Blütenstängels anzeigt. Der Zeitpunkt der Ernte muss wohl bedacht sein, trifft man ihn nicht richtig, wird man einen sehr bitteren, nahezu ungenießbares Destillat daraus herstellen. 

Zwei Jimadores bei der Agavenernte. Eine schweisstreibende Angelegenheit.
Zwei Jimadores bei der Agavenernte. Eine schweisstreibende Angelegenheit.

Die Jimadores beginnen mit der Ernte im Morgengrauen. Keine Maschine kann ihre wertvolle Handarbeit, die von Generation zu Generation getragen wurde, ersetzen. Zunächst werden mit der Coa, einer runden Klinge, die Blätter abgeschlagen, um sogleich das bis zu 80 Kilogramm schwere Agavenherz, das als „La Piña“, was im Spanischen Ananas bedeutet, herauszulösen. Die Jimadores genießen allgemein ein hohes Ansehen, immerhin sorgen sie mit ihrer schweren körperlichen Arbeit für das Nationalgetränk der Mexikaner. Ein erfahrener Jimadores bearbeitet zum Teil unter extremen Wetterbedingungen bis zu 140 Agavenpflanzen pro Tag.

5. Wie wird nun aus den Agavenherzen der Tequila hergestellt?

Zunächst werden die Piñas 24 bis 36 Stunden lang in Lehmöfen bei Temperaturen zwischen 60 und 85 Grad Celsius unter Dampf gegart. Bitterer Saft fließt dabei durch Bodenkanäle ab. In diesem Zustand schmecken die gekochten Agavenherzen ähnlich wie würzig gebackene Süßkartoffeln. Bis zu 48 Stunden dauert nun das langsame Abkühlen. Dann werden sie zerkleinert und ausgepresst. Der sich so ergebende Extrakt aus stark zuckerhaltigem Saft wird mit Wasser angereichert. Dieses sogenannte Honigwasser ist die fermentierbare „Pulpe“, die in riesigen Bottichen 96 Stunden lang mit natürlicher Hefe vergoren wird. 

Durch die Umwandlung von Zucker zu Alkohol erreicht dieser Most einen Alkoholgehalt von circa acht Prozent. Nach der ersten Destillation ist dann der Alkoholgehalt auf höchstens 25 Prozent angestiegen. Nach der zweiten Destillation werden schon bis zu 55 Volumenprozent Alkohol erreicht. Mit der Dilution wird das alkoholische Getränk schließlich mit reinem Wasser verdünnt, um endlich zur Lagerung abgefüllt zu werden.

6.Wieviel Alkohol hat ein Tequila?

Ein Tequila verfügt über einen Alkoholgehalt von 35 bis 50 Volumenprozent, es gibt aber auch einzelne Sorten mit bis zu 55 Prozent, sogenannte Distillation-Strength Varianten (Terralta Tequila Blanco). D.h. das sind nicht verwässerte Tequilas die in Fass-Stärke abgefüllt wurden, vornehmlich Blanco-Tequilas.

7. Woran erkennt man den Ort der Abfüllung?

Es wurde extra die mexikanische Aufsichtsbehörde „Consejo Regulador del Tequila“ (CRT) gegründet, die über die Authentizität des Tequilas wacht. In diesem Zuge wird jeder Destillerie beziehungsweise jedem Produktionsbetrieb eine NOM– und DOT-Identifizierungsnummer vergeben, die schließlich auf dem Etikett wiederzufinden ist.

Die NOM** muss auf jeder Flasche stehen, neben dem Logo des CRT***.
Die NOM** muss auf jeder Flasche stehen, neben dem Logo des CRT***. Hier ein Etikett eines Tequila G4 Reposado.

8. Warum darf 100% Agave Tequila nicht außerhalb Mexikos abgefüllt werden?

Auch das überwacht der CRT, also mehr oder weniger die „Qualitätspolizei“. Die NOM auf dem Etikett und die Etikett-Aufschrift „Hecho en México“ bedeutet „hergestellt in Mexiko“ und gilt als Nachweis für einen echten mexikanischen Tequila aus 100 Prozent blauer Agave. Jede produzierte Flasche ist somit rückverfolgbar bis in die Brennerei wo der Tequila produziert wurde.

9. Wie lange reift ein Reposado, Añejo oder Extra Añejo?

Der Blanco wird unmittelbar nach der Destillation abgefüllt. Der Tequila Reposado dagegen wird wenigstens zwei Monate lang in Eichenfässern gelagert, was ihm sein einzigartiges Aroma sowie die ansprechende, leicht goldene Farbe beschert. Die Kategorie Añejo lagert zwischen ein und drei Jahre im Eichenfass. Auf seinem Erfolg aufbauend gibt es seit dem Jahre 2006 nun auch noch den „Extra Añejo“, der eine Fasslagerung über drei Jahre garantiert. Je länger die Reifung, desto komplexer (behaupten zumindest viele Experten) und zugleich weicher der Geschmack (das stimmt definitiv!). 

Ein Reposado Tequila von Tequila Huizache
Ein Reposado Tequila reift mindestens 2 Monate. Hier im Bild: Tequila Huizache Reposado.

10. Wie trinkt man Tequila richtig?

Guter 100% de Agave-Tequila kann auf jeden Fall pur getrunken werden. Während man für den Reposado eher zum Sherry-Glas greift, macht sich der Añejo sehr gut im Cognacschwenker. Seinen Geschmack kann der mexikanische Agavenschnaps sehr gut bei Zimmertemperatur entfalten. In Anlehnung an das Alter des Tequilas darf er im Temperaturbereich zwischen 18 und 22 Grad Celsius serviert werden. Einfach ausgedrückt heißt das: je älter, desto wärmer und desto bauchiger das Glas.

Blanco, Reposado, oder extra lang gereifte dunkle Añejo Tequilas - Es gibt unterschiedliche Gläser für all diese Varianten.
Blanco, Reposado, oder extra lang gereifte dunkle Añejo Tequilas – Es gibt unterschiedliche Gläser für all diese Varianten.

11. Wer ist der bekannteste Tequila-Promi?

Prominente brauchen Skandale und Skandale brauchen Promis. Beides lässt sich mit Spirituosen ganz hervorragend realisieren. Schon wer im Römischen Reich etwas auf sich hielt, besaß natürlich Weinberge. Diesem Vorbild folgt zum Beispiel auch Sting mit seinem Weingut. Justin Timberlake ist für seine Treue zum Tequila bekannt, woraus schließlich seine Marke 901 Tequila hervorgegangen ist. Einen Rammstein-Tequila gibt es auch seit ein paar Jahren.

https://www.instagram.com/p/B6osjfKHelv/

George Clooney profitierte sehr am Verkauf seiner Tequila-Marke Casamigos, die jetzt ein britischer Getränkekonzern zum Preis von 870 Millionen Euro weiterführen darf. Vor gut fünf Jahren gründete Clooney mit zwei Freunden, einer von ihnen war der Ehemann von Cindy Crawford, eine entsprechende Firma in Mexiko. Selbstverständlich liebten gerade die Promis Clooneys Tequila. So war es kein Problem, die Flasche für ungefähr 50 Euro an den Mann oder die Frau zu bringen.


(12. Trinkt bitte keine Mixto-Tequilas!)

  • * Ein Hersteller darf Zusatzstoffe verwenden, solange 1% des Gesamtvolumens nicht überschritten werden. Andernfalls muss es als „Likör“ oder „Crema“ bezeichnet werden. Bei Blanco-Tequilas gilt diese Ausnahmeregel übrigens NICHT!
  • ** CRT = Consejo Regulador del Tequila – die Tequila Aufsichtsbehörde
  • *** NOM = Liste von Tequila-Produzenten. Suchfunktion gibt es hier.



Folge mir auf INSTAGRAM

Die kultigen KAH Tequila 💀💀💀Totenkopf Flaschen sind Geschichte - Das neue 2021er Flaschendesign ist da. Zumindest schonmal für den US Markt.

Wie findet Ihr das neue Design? Die "alten" 3 Kah Tequila💀💀💀 Totenköpfe werden wohl bald als Rarität über die Ladentheke gehen. Für mich persönlich hat der (alte) Reposado das schönste Design mit seinem Gelb/Rot Design 👹😎.

Ich bin gespannt wann die neuen Flaschen in Europa aufschlagen. Vielleicht sehen sie ja "in echt" besser aus als auf den Fotos 😒.
.
.
.
.
.
#kahtequila #tequila #tequilashop #tequilakah #kahtequila2021 #mezcal #agave100 #premiumtequila #tequilatrend #tequila2021 #tequilablanco #tequilareposado #tequilaañejo #tequilashots #tequilatequila #tequilajalisco #tequilacocktails #tequilamargarita

Posted @withregram • @kahtequilaofficial La Familia 🌺 The new look of the KAH Tequila family for the U.S.
...

24 2

👌 Sloe (infused) Mezcal von Elephant Gin Mezcal San Cosme in the house! 👌 Limitierte Edition.⁠

Verkostungsnotiz:⁠
Ich muss echt sagen: Das Konzept geht 100% auf: ⁠
Gin meets Mezcal! Lecker, echt lecker!⁠

Review auf meinem Blog: @abouttequila⁠

Wo bekom ich noch ´ne Flasche?⁠
@tequila_mezcal_shop⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
#elephantgin #ginelephant #gin #mezcal #sloemezcal #elephantsloemezcal #sancosmemezcal #mezcalsancosme #elephantsancosme #sloemezcalgin #ginmeetsmezcal #ginlovers #mezcalovers #sloegin #ginculture #ginfreaks #ginshop #mezcalshop #tequilashop #allesuebertequila #allabouttequila #mezcalknowhow #exclusivespirits #limitededition #smallbatch #limitededitiongin #limitededitionmezcal
...

32 2

Crossover: Gin+Mezcal! 😏🥳🥃

Posted @withregram • @tequila_mezcal_shop Elephant Sloe Mezcal 40% (1 x 0.7 l) - Limited Edition⁠

Der „Sloe Mezcal“ ist eine einmalige und zudem limitierte Sonder-Edition (nur 800 Flaschen!) von Elephant Gin & Mezcal San Cosme.⁠

Vorbestellung bei uns im Shop möglich. Auslieferung ca. ab Ende nächster Woche. Lieferung solange der Vorrat reicht - jeder bekommt nur 1 Flasch pro Bestellung (sorry..)⁠

Hier im Shop: @tequila_mezcal_shop⁠

Wie schmeck sowas??⁠
Er besticht durch eine sanfte Textur sowie eine angenehme, rauchige Mezcal-Note, die auf ein rundes fruchtig-süßliches Bouquet der frischen Schlehenbeeren trifft. Dem neugierigen Genießer beschert er in seiner Vielschichtigkeit auf diese Weise ein ganz neues Genusserlebnis. Der Gin-Fan, der neue Geschmackskomponenten wie Rauch- und Fruchtnoten erleben möchte, wird dabei ebenso angesprochen wie der Mezcal-Liebhaber, der eine interessante Kräuternote erfahren wird, ohne die klassischen Mezcal-Merkmale außen vor zu lassen.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
#elephantgin #gin #mezcal #mezcalsancosme #ginelephant #sancosmemezcal #sloegin #sloemezcal #ginlovers #mezcallovers #premiumgin #premiummezcal #agave #tequila #premiumspirituosen #mexiko #crossover #Ginfans #mezcaloaxaca #oaxacamezcal #tequilashop #mezcalshop #ginshop #mezcaltop10 #gintop10 #ginkaufen #mezcalonlineshop #ginonlineshop
...

25 2

Das "Herrengedeck" Reloaded 😜

Posted @withregram • @dr.soursbitters Our passion is to connect cultures through our #mexicanspirits and this time we wanted to make that connection through a very common beverage we all know and love: BEER 🍺
So even though there’s no #oktoberfest this year 🥺 and these are hard times, lets raise our glasses and be grateful for being able to enjoy “our daily bread”.

Salud!

@sigloceromx 🇲🇽 #pox

#oktoberfest2020 #beer #bier #destiladosmexicanos #hechoenmexico #cocktails #cocktailsofinstagram #imbibe #drinks #drinkstagram #oktoberfestbier
...

29 0

Tequila Mayaciel -Tequila Generation Next.
Ein neuer Tequila Blanco am Tequila Markt in Deutschland. ... find ich ziemlich klasse!👍. Einen Hintergrundbericht über das spannende Startup Projekt gibts demnächst auf meinem Blog!
.
.
.
#tequila #mayaciel #tequilamayaciel #premiumtequila # premiumspirituosen #schnaps #mexiko #startupproject #tequilablanco #tequila100deagave #allabouttequila #allesuebertequila
.
.
Posted @withregram • @mayaciel MAYACIEL Tequila in its natural habitat.
...

31 1

Top 10 der besten Tequila 2020 🏆 Meine persönliche (!) Bestenliste.⁠

Vor fast genau einen Jahr hab ich schonmal so eine Liste veröffentlicht. Tequila UND Mezcal. Ich will das aber in diesem Jahr trennen - es sind einfach zu viele gute Tropfen - und die Branchen entwickeln sich rasant .. und das ist ziemlich gut so!!⁠
.⁠
Die komplette Liste findest Du hier:⁠
@abouttequila⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
⁠#tequilatrinken #tequilawissen #gutertequila #bestertequila #trinktnurgutestzeug #trinktkeinenmixto #nomixtotequila #nomixtoplease #top10tequila #tequilatop10 #tequilamexico #mexicotequila #tequilacharts #tequilafacts #allesubertequila #allabouttequila #tequilaknowhow #tequilawhatelse #tequilag4 #tequiladonfulano #tequilafortaleza #tequilaterralta #tequilahuizache #tequilapasote #tequilaherenciadeplata #tequilaocho #tequilavillalobos #elpandillo #dasbestezeugdaseshiergibt ⁠
...

38 0

PATRÓN TEQUILA Interview mit dem Markenbotschafter Dominic Bruckmann⁠

Ich unterhalte mich mit Dominic Bruckmann, Markenbotschafter bei Patrón Tequila, unter anderem darüber, daß sich die Produkte von Patrón nun mit der Auszeichnung „Tequila ohne Zusatzstoffe“ / "Verified Additive Free" schmücken dürfen. Man höre und staune (und lese das interview.... und zwar hier):⁠

@abouttequila⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
#allesubertequila #tequila #verifiedadditivefree #tequilamatchmaker #tastetequila #premiumtequila #100agave #tequilablanco #tequilareposado #tequilaanejo #spirituosen #premiumspirituosen #tequilashop #tequilawissen #tequilafaq #tequilaknowhow #tequiladatabase #tequilakaufen #mezcalknowhow #tequilaonline #tequilawiki #tequilaundmezcal #agave #mexico #jalisco #tequilaculture #100deagave #patrontequila #patron #bacardí
...

31 0

Die Tequila White List - Das Gütesiegel ist da!⁠

Es kommt Bewegung in das Thema Zusatzstoffe im Tequila. Big Big News!⁠

Der aktuelle Impuls geht allerdings nicht von offizieller Stelle aus, sondern von zwei engagierten Privatpersonen. ⁠

Die Rede ist von Grover und Scarlet. Sie betreiben die Tequila Wissens-Datenbank Tequilamatchmaker.com und den Tequila-Blog TasteTequila.com und haben nun eine trendweisende Initiative gestartet die ich so bezeichnen würde:⁠

💥 Die Tequila White List 💥⁠

Weiterlesen? @abouttequila⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
#allesubertequila #tequila #verifiedadditivefree #tequilamatchmaker #tastetequila #premiumtequila #100agave #tequilablanco #tequilareposado #tequilaanejo #spirituosen #premiumspirituosen #tequilashop #tequilawissen #tequilafaq #tequilaknowhow #tequiladatabase #tequilakaufen #mezcalknowhow #tequilaonline #tequilawiki #tequilaundmezcal #agave #mexico #jalisco #tequilaculture #100deagave
...

30 1

G4. Besser gehts (fast) nicht. ✊ .
.
.
.
Posted @withregram • @g4tequilas We here there are bottles of ‘55’ yet out in the wild on retail shelves here and there. These are “Unobtainium” as Julio would say! If you see one, take it home, you won’t be sorry! #G4tequila #extraañejo #unobtanium #specialrelease
...

36 0

Mezcal Local - ein wirklich exzellenter Pechuga Mezcal !
.
.
.
.
.
Posted @withregram • @dr.soursbitters Sparkling Sol by our dear amigo Johann @cocktailbart.de Beautiful to see and delicious to drink. 2oz. @mezcal_local (infused overnight with hibiscus flowers) 1oz. Fresh lime juice. 1/2oz. Agave syrup
2 dashes #5janis @dr.soursbitters Finish with a good dry sparkling wine
...

40 1

Cenote Reposado Tequila. 🥃Kann der was? Ich hab ihn verkostet.⁠

Cenote Tequila ist benannt nach den heiligen unterirdischen Quellen der Halbinsel Yucatan. Zugegeben, ich dachte erst, Cenote wäre ein Ableger von Fortaleza Tequila. Der Añejo von Cenote hat nämlich, wie alle Fortaleza Tequila ebenfalls eine Tequila Piña als Zierkorken auf der Flasche. Aber: Cenote Ist nicht von Fortaleza, sondern stammt aus der Destilliere Fabrica de Tequilas Finos, S.A. de C.V. mit der NOM 1472.⁠

...weiterlesen? @abouttequila ⁠
oder auf ✔️https://about-tequila.de⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
#tequila #tequilas #instatequila #liquor #instacocktail #tequilalover #instapic #tequilalove #craft #cocktailtime #yummy #cheers #drinks #instadrink #drinkstagram #premiumtequila #tequilacenote #tequilareposado #tequilatest #allesuebertequila #abouttequila #tequilaknowhow #tequilawissen #tequilaonlinelaufen #tequilashop #bestspirits #agavelovers
...

37 1

Was neues von Asombroso Tequila 😎

Posted @withregram • @asombrosotequila Our newest Tequila has arrived. We are proud to introduce Diosa 12 Year Extra Anejo. Aged 12 full years in new American Napa Valley French Oak.

Created by our very own Jarrett Gamarra, owner of AsomBroso Tequila, this spirit is the product of his dedication to his years of expertise and a tribute to his love of his beautiful wife Paris Gamarra.
Order this limited edition tequila today and have yours delivered to your door. Only 500 bottles will be released World Wide.

About Diosa - A tequila close to Jarrett’s heart, 12 years ago he was indoctrinated into the world of tequila to uphold his family name. In that first year, he personally selected three American oak barrels that would house his own aged tequila. As time progressed Jarrett diligently monitored the taste profile of this tequila until perfection was reached.

Today, you will have the opportunity to owned this tequila and the special story it shares. Named Diosa, or “Goddess”, Jarrett named this tequila after his beautiful wife Paris.

Taste Profile
Taste Notes : Butter cream, honey, butterscotch, roasted walnut, fresh oak.

Nose : butterscotch with hints of cinnamon and cream with a lingering walnut essence.

Taste Experience : Warm smooth Vanilla and butterscotch cradling the pallet for a clean clear Finish that lasts long and coats the pallet in a warm blanket like drinking spiced cider on a cold winters eve.

#tequila #asombrosotequila #sippingtequila #crafttequila #extraanejo #finetequila #besttequila #100blueagave #20years
...

25 0

AGAVEN-DESTILLATE - SPIRITS OF MEXIKO⁠

Welche Agaven-Spirituosen gibt es neben Tequila und Mezcal noch? Wie unterscheiden sich diese? Hier eine kurze Erklärung. Und: Ich möchte ein paar besondere Tequila, Mezcal und weitere Agaven-Destillate vorstellen. ⁠

All diese Destillate abseits von Tequila und Mezcal sind ungewöhnlich, vielschichtig, aufregend, exotisch, spannend, eigenwillig. ⁠

Mehr erfahren? hier: @abouttequila⁠

#snafu #allesuebertequila #abouttequila #tequilaknowhow #tequila #tequilawissen #aboutmezcal #mezcalwissen #mezcalknowledge #tequilamezcal #tequilablanco #sotol #raicilla #bacanora #sigloceropox #mezcallocal #CABALLITOCERRERO #BACANORACIELOROJO #BacanoraRanchoTepua #HACIENDADECHIHUAHUASOTOL #LAVENENOSARAICILLA #Tequilareposado #tequilaanejo #mezcalartesanal #mezcalancestral #drinktnurguteszeug #tequilaonline #superleiwand #jucheee⁠
...

24 1

G4 Tequila rules!💥💥 Posted @withregram • @g4tequilas From @drinksbyray
・・・
The Paloma, or as I call it... The Pool Side Paloma, why you might ask? Because the 1st time I ever had one I was at the pool & now everytime I'm by a pool bar I order one. It's in my top 3 drinks list. .
.
Paloma
2oz @g4tequilas
1oz lime juice
A squeeze of Agave
Shake well, strain over fresh ice.
Add @londonessenceco club
Then top it off with grapefruit juice.
#g4tequila #paloma #tequilacocktail #tequilacocktails #poolside @mezcaltequila_de
...

30 2

Racilla - neuer Hipster Tequila-Mezcal?⁠

Wie sein Cousin, der Mezcal, ist auch Raicilla ein uralte Spirituose, die aus Agavenpiñas hergestellt wird. Raicilla hat eine ähnliche subtile Rauchigkeit, ist aber insgesamt komplexer, manchmal schärfer, saurer, fruchtiger und blumiger als Mezcal oder Tequila. Klingt spannend, oder?⁠

Warum ist Raicilla kein Mezcal?
Die Frage sollte eigentlich korrekt lauten: Warum darf sich Raicilla nicht offiziell „Mezcal“ nennen? Raicilla (gesprochen: „Rai-si-ja“) IST technisch gesehen ein Mezcal – er wird wie Tequila aus Agaven hergestellt, aber...⁠

weiterlesen? auf @abouttequila⁠
Blog: about-tequila.de⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
#raicilla #agavespirits #agave #tequila #mezcal #sotol #bacanora #lavenenosa #raicillacostadejalisco #raicillalareina #EstanciaRaicilla #eyeforspirits #elixirofthegods #artesanalmezcal #jaliscomexico #tequila100 #agavelover #agavedestilledspirits #mezcaltequila #tequilakaufen #mezcalkaufen #raicillaonline #drsours #raicillausa #mezcaljoven #raicillaartesanal #premiumspirituosen #allesuebertequila #allabouttequila
...

39 6

DER TEUERSTE (UND BESTE) TEQUILA DER WELT?⁠

Für außergewöhnliche Spirituosen in limitierten Stückzahlen sind Preise im 4-stelligen Euro-Bereich heutzutage keine Seltenheit mehr. Bei Whisky, Rum, Cognac hat man sich an diese Preisregion für herausragende Qualitäten praktisch schon gewöhnt. Wie verhält man sich allerdings gegenüber dem Tequila von AsomBroso, für den ein Preis von 1.800 EUR aufgerufen wird? Ich versuche mal mit kühlem Kopf diesen Tequila zu verkosten.⁠

.... weiterlesen? @abouttequila⁠
auf meinem Blog about-tequila.de⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
#tequilareview #tastetequila #tequilaverkostung #expensivestuff #thingsyouneed #ultrapremium #tequilasombroso #thecollaboration #asombroso12yo #tequilatest #allesuebertequila #verkostung #spirituosenverkostung #premiumspirituosen #tequilaextraanejo #tequilaanejo #luxustequila #luxurioustequila #siptequila #besttequila #worththemoney #tequilamexiko #tequilaaficionado #tequilalovers #tequilaforever #bestspiritintheworld #tequilazumniederknien
...

24 0

Und noch “DrSours” @dr.soursbitters aka Manu getroffen. Neuerdings gibt’s bei ihm Pox von @sigloceromx. Nix mit Agave aber auch aus Mexiko und wirklich sehr trinkenswert - nicht nur wegen der liebevoll geschmückten Flasche (die Flasche in Bild ist übrigens NICHT der Pox!)
.
.
.
.
.
.
@sigloceromx @dr.soursbitters @joekanif @craftspiritsberlin #tequila #mezcal #tequilajalisco #raicilla #raicillajalisco #sotol #agavelove #mexicojalisco #tequilas @mezcaltequila_de #bacanora
...

35 4

Interessante Leute trifft man hier: David Suro von Siembra Valles. Der Mann hat definitiv Ahnung 😁. .
.
.
.
.
.
#siembravalles #siembravallesancestral #siembravalleshighproof #siembravallesblanco #tequila #premiumtequila #tequilaancestral @craftspiritsberlin @agavera_berlin @mezcaltequila_de #highendtequila #mezcal #tequilajalisco #tequilas #tequilalover
...

23 1

😷Berlin Craft Spirits😷. Die komplette Mezcal und Tequila Fraktion versammelt 👌👍. Zb. @diegogaribay von @agavera_berlin . .
.
.
#tequila #tequilajalisco #mezcalderrumbes #mezcalartesanal #berlin🇩🇪 #mezcallovers #mezcales @mezcaltequila_de
...

24 0

Was ist Mezcal? ⁠
⚠️10 Dinge die Du darüber wissen solltest!⁠

Viele reden davon, nur Wenige haben schon einmal guten Mezcal probiert und die Wenigsten wissen genaueres über diesen geheimnisvollen Agavenbrand. Mezcal ist Trend! Die folgenden 10 Punkte solltest Du dir durchlesen, und danach einen, zwei oder drei dieser guten Tropfen probieren. Das Aromen Spektrum wird dich begeistern!⁠

⚠️1.MEZCAL IST EINE DER ÄLTESTEN SPIRITUOSEN DER WELT⁠

Die meisten Historiker vertreten die Meinung, dass Mezcal im 16. Jahrhundert im heutigen Mexiko erfunden wurde. Es gibt jedoch auch die Meinung, die Indios hätten bereits vor über 3000 Jahren die Destillation entdeckt. Eine weitere These besagt, daß das Agavendestillat eigentlich von den Philippinen stammt, durch die spanischen Eroberer. Tatsache ist jedenfalls, daß Mezcal neben Rum eine der ältesten Spirituosen der Welt ist.⁠

⚠️2. MEZCAL KOMMT AUS MEXIKO ⁠
Mezcal darf nur in Mexiko produziert werden und es besteht seit 1995 ein offizieller Gebietsschutz, wie auch für Tequila, Cognac und Champagner. Der Bundesstaat Oaxaca produziert mit 80% den Löwenanteil an Mezcal und ist sozusagen das Mekka jedes Mezcal-Freaks.⁠

⚠️3. MEZCAL WIRD AUS AGAVEN HERGESTELLT⁠

Es kommen um die 50 verschiedene Agavensorten für die Herstellung in Frage. Die am meisten verwendete Agavensorte ist die halbkultivierte Espadín Agave. Es werden aber auch wilde Agavensorten verwendet, z.B. Tobala, Cuishe, Tepexate, Mexicano. Verwendung findet aber genauso wie bei Tequila, nur das Herzstück der Agave. ⁠

⚠️...weiterlesen? auf meinem Blog:
about-tequila.de
@abouttequila .⁠
.⁠
.⁠
.⁠
.⁠
#tequilawissen #tequilaknowhow #mezcal #tequila #mezcalknowhow #mezcalwissen #mezcallover #tequilalover #mezcalartesanal #premiumtequila #tequilablog #mezcalblog #bestermezcal #tequilablanco #tequilareposado #tequilaanejo #mezcalsancosme #delmaguey #casamigos #g4tequilas #tequilaterralta #tequilahuizache #tequiladeutschland #tequilameteoro #tequilaofinstagram
...

58 0
Visit Us On InstagramVisit Us On Facebook